EPIC ADJ 82X


DER NEUE STANDARD FÜR ATEMREGLER

Neue Hochleistungs-Erste-Stufe, der Aufbruch in ein neues Zeitalter der Atemreglertechnologie


enjoy

enjoy

Der neue EPIC ADJ 82X ist das neue Topmodell der Mares Atemreglerlinie.

Jahrzehnte lange Erfahrung in der Entwicklung von Hochleistungsatemreglern findet hier ihren Höhepunkt
Erste und Zweite Stufe werden in einem aufwendigen Verfahren mit PVD beschichtet. Diese Oberflächenveredelung bietet einen unvergleichlichen Schutz gegen Kratzer sowie Korrosion und garantiert Ihrem Atemregler eine nachhaltig gute Performance.
Erstmals verfügen alle Mitteldruckabgänge über das von Mares patentierte Dynamic Flow Control (DFC), was durch einen extrem geringen Mittedruckabfall in der Einatemphase für einen gleichbleibend hohen Luftstrom auf allen Tiefen sorgt.
Ein weiteres einzigartiges Produktmerkmal der 82X sind die zwei abgewinkelten Hochdruckabgänge, die entgegenliegend angeordnet sind. Dadurch ist eine optimale Schlauchführung garantiert und der Taucher kann absolut frei entscheiden, ob er die drehbaren MD-Abgänge oben, unten oder seitlich anordnet.
Die 82X ist mit der Mares Auto Sealing Technology (AST) ausgestatten. Dieser Mechanismus am Hochdruckanschluss verhindert effektiv das Eindringen von Wasser und Verunreinigungen in die Erste Stufe und stellt so ihre Funktionstüchtigkeit langfristig sicher.
Die Zweite Stufe EPIC ist die derzeitige Benchmark, an der sich alle Atemregler am Markt messen müssen.
Das Metallgehäuse der Zweiten Stufe ist unübertroffen zuverlässig bei Tauchgängen in kalten Gewässern und gleichzeitig optisch überaus hochwertig.
Mit dem EPIC halten zwei technologische Neuerungen bei Mares Einzug. Die Zweite Stufe ist pneumatisch balanciert, was ihr Ansprechverhalten noch sanfter und natürlicher macht. Außerdem ist erstmals der Einatemwiderstand über einen Knopf am Gehäuse individuell einstellbar, der auch mit dicken Handschuhen problemlos bedient werden kann.
Das innovative Twin Power System bietet weitere Einstellmöglichkeiten zur Individualisierung der Atemcharakteristik. Mit einem Dreh am Twin Power Schalter lässt sich die Luftlieferleistung erhöhen, um so auf besondere Anstrengungen wie starke Strömung während des Tauchgangs zu reagieren.
Das Vortex Assisted Design (VAD) komplettiert die Technologien der Zweiten Stufe und ist seit Jahren essentieller Teil der Mares Atemregler DNA! Dieses System ist dafür verantwortlich, dass während der Einatmung ein Wirbel im Mundstückkanal entsteht, der einen Unterdruck in der Zweiten Stufe erzeugt, welcher wiederum die Einatemmembran runterdrückt und so die Atmung erleichtert.
Es gibt keinen Atemregler am Markt, der so flexibel auf die individuellen Bedürfnisse des Tauchers abgestimmt werden kann.
All of these unique characteristics combined, position the Epic ADJ 82X at the top of the line. Maximum performance for the most demanding divers.
Der berühmte Bypass Kanal entlang des Mares Gehäuses gehört zum VAD System. Durch ihn strömt 98% der Luft vom Mitteldruckschlauch direkt zum Mundstück. Die Luft dehnt sich also im Bypass Kanal und im Mundstück aus, was zusätzliche Vereisungssicherheit bedeutet, da die Abkühlung nicht wie bei herkömmlichen Atemreglern im Gehäuse am Kipphebel passiert.
Der Luftduschenknopf ist groß und schwenkbar. Das macht ihn unter allen Umständen leicht bedienbar.
Die Kombination dieser Produkteigenschaften macht den EPIC ADJ 82X zur neuen Benchmark!
New Regulator Mares
Mares regulator epic

Die 82X ist eine membrangesteuerte, balancierte Erste Stufe, die einen herausragenden Atemkomfort und konstante Performance auf jeder Tiefe bietet


Fünf drehbare Mitteldruckabgänge (4 radial, 1 vertikal) ermöglichen jede gewünschte Konfiguration egal ob Sport-, Sidemount- oder Tec-Tauchen

first stage Mares
Mares first Stage 82x

DISCOVER OUR PRODUCTS


Mares has dive gear to suit all your needs, whether they be recreational, tec, freediving and more...