Do you want to change the shipping country?

For orders with a delivery address in a different country, kindly switch to the shop of the respective country. If you switch to the shop of a different country, prices will be recalculated and products which are not available in the selected country will be removed from your shopping cart.

Do you want to change the shipping country?

If you continue, products will be removed from the shopping cart.

Address Validate

Please review your address and make any necessary changes by selecting "Change/ Edit Address"

Change/Edit Address
Use Original Address:
Use Suggested Address:
Rover 15X

Rover 15X

* Pflichtfelder

Beschreibung

ERSTE STUFE

  • DFC-ANSCHLUSS
  • ANGEWINKELTE HD-ABGÄNGE FÜR OPTIMALE SCHLAUCHFÜHRUNG
  • KOMPAKTE GRÖßE
  • SANDGESTRAHLTES FINISH

ZWEITE STUFE
  • EINFACH BEDIENBARER LUFTDUSCHENKNOPF MIT DYNAMIC HINGE DESIGN
  • VAD-SYSTEM MIT FLUID DYNAMIC DEFLEKTOR
  • MITTLERE GRÖSSE
  • ÜBERGROSSER LUFTDUSCHENKNOPF
  • GUMMISCHLAUCH

Fakten

Code:416254
Material:Techno polymer
Erste Stufe:Membran
INT Adapter:Ja
Hochdruckanschlüsse:2 HP 7/16" UNF
Mitteldruckanschlüsse:4 LP 3/8" UNF

Technische Spezifikationen

INTDINNX
Gewicht Erste Stufe:772g598g
Gewicht Zweite Stufe (g):190g190g190g
Gesamtgewicht (einschl. Schlauch):1107g933g

Technologien

  • Ultraleicht Technopolymer
    Hohe Widerstandsfähigkeit bei geringem Gewicht.
  • Mesh Grid
    Patentiertes Design, das den direkten Wasserfluss auf die Membran der Zweiten Stufe verringert und so ein Abblasen selbst in starker Strömung verhindert.
  • HYDRODYNAMISCHER DEFLEKTOR
    Dieser innovative Deflektor wurde nach eingehenden hydrodynamischen Tests so konstruiert, dass er den Luftstrom aus dem Bypassrohr gezielt in das Mundstück lenkt. Zusammen mit dem VAD-System garantiert er Ihnen eine sehr natürliche und mühelose Atmung.
  • VAD - Vortex Assisted Design
    Alle Zweiten Stufen von Mares sind mit dem einzigartigen, patentieren VAD-System ausgerüstet. Während die Luft durch das Bypass-Rohr zum Mundstück strömt, entsteht ein Wirbel (engl.: “vortex”), in dessen Zentrum Unterdruck herrscht. Dieser saugt die Membran während der Einatmung an, wodurch der Atemregler sensibler anspricht und die Atmung auf allen Tiefen erleichtert. Dank VAD benötigen Mares-Regler im Gegensatz zu herkömmlichen Reglern keine Verstellmöglichkeit in der Zweiten Stufe - egal wie tief Sie tauchen.
  • DFC - Dynamic Flow Control
    Minimiert den Abfall des Mitteldrucks während des Einatemvorgangs bei gleichzeitig hoher Luftlieferleistung. Speziell unter extremen Bedingungen macht sich dies in tollem Atemkomfort bemerkbar.

Downloads

    Back to top