Loop 15X

Product No: 416241

Beschreibung

Die Erste Stufe 15X verfügt über einen DFC-Ausgang, der eine optimale Atemgasversorgung für den Hauptregler gewährleistet und damit eine natürliche Atmung ermöglicht. Die Zweite Stufe wurde so konzipiert und konstruiert, dass der Schlauch unter der Schulter getragen werden kann. Diese Konfiguration ermöglicht die Verwendung des LOOP von links wie von rechts kommend und minimiert das Risiko des Hängenbleibens während des Tauchgangs.

Produkt Information

Beschreibung

Erste Stufe 15X
Die Erste Stufe 15X verfügt über einen DFC-Ausgang, der eine optimale Atemgasversorgung für den Hauptregler gewährleistet und damit eine natürliche Atmung ermöglicht. Sehr kompakt und mit einem sandgestrahlten Finish.
Die DIN-Variante dieser membrangesteuerten Ersten Stufe wiegt 598g, die INT-Version 772 g.

Zweite Stufe LOOP
Die Zweite Stufe wurde so konzipiert und konstruiert, dass der Schlauch unter der Schulter getragen werden kann. Diese Konfiguration ermöglicht die Verwendung des LOOP von links wie von rechts kommend und minimiert das Risiko des Hängenbleibens während des Tauchgangs sowie Vibrationen des Schlauchs beim Flossenschlag.
Die neue vertikale Zweite Stufe LOOP ist mit einem 110 cm langen Gummischlauch ausgestattet, der etwas länger ist als normale Schläuche.
Das neue S-VAD (Sagittal VAD)-System und das spezielle Profil des Deflektors in Kombination mit dem doppelten Auslassventil ermöglichen eine natürliche Atmung in jeder Tiefe und erhöhen den Atemkomfort während des Tauchgangs erheblich.
Der große, aus Silikon gefertigte Luftduschenknopf ermöglicht eine einfache und sofortige Bedienung auch mit dicken Handschuhen.
Der LOOP ist eine kompakte und leichte Zweite Stufe, die auch als Octopus in klassischem Gelb erhältlich ist.

Fakten

Material:
Ultraleichtem Technopolymer
Erste Stufe:
Membran
Gewicht der ersten Stufe INT:
772g
Gewicht der ersten Stufe DIN:
598g
Gewicht der zweiten Stufe:
199g
Gesamtgewicht (g) INT:
1146g
Gesamtgewicht DIN:
972g
Hochdruckanschlüsse:
2 HP 7/16" UNF
Mitteldruckanschlüsse:
4 LP 3/8" UNF
Schlauchtyp:
Gummischlauch
Genutztes Gas:
Air

Technologien

  1. VAD - Vortex Assisted Design
    VAD - Vortex Assisted Design

    VAD - Vortex Assisted DesignAlle Zweiten Stufen von Mares sind mit dem einzigartigen, patentieren VAD-System ausgerüstet. Während die Luft durch das Bypass-Rohr zum Mundstück strömt, entsteht ein Wirbel (engl.: “vortex”), in dessen Zentrum Unterdruck herrscht. Dieser saugt die Membran während der Einatmung an, wodurch der Atemregler sensibler anspricht und die Atmung auf allen Tiefen erleichtert. Dank VAD benötigen Mares-Regler im Gegensatz zu herkömmlichen Reglern keine Verstellmöglichkeit in der Zweiten Stufe - egal wie tief Sie tauchen.

  2. DFC - Dynamic Flow Control
    DFC - Dynamic Flow Control

    DFC - Dynamic Flow ControlMinimiert den Abfall des Mitteldrucks während des Einatemvorgangs bei gleichzeitig hoher Luftlieferleistung. Speziell unter extremen Bedingungen macht sich dies in tollem Atemkomfort bemerkbar.

  3. Ultraleicht Technopolymer
    Ultraleicht Technopolymer

    Ultraleicht TechnopolymerHohe Widerstandsfähigkeit bei geringem Gewicht.

Downloads

    Bedienungsanleitungen

  • Loop 15X / Loop Octopus Manual
    Sprachen: EN
  • Diving Regulators Technical Specifications (2019/2020)
    Sprachen: EN
  • Diving Regulators - 1st Stages + 2nd Stages Overview (2019/2020)
    Sprachen: EN
  • User's Manual for Mares Regulators
    Sprachen: DE, BG, CS, DA, EL, EN, ES, ET, FI, FR, GA, HR, HU, IT, LT, LV, MT, NL, PL, PT, RO, RU, SK, SL, SV, TR

Haftungsausschluss

Please follow the instructions contained in the manual. You must read and understand all warnings and instructions in their entirety before using our products. Scuba diving is a hazardous activity, which involves a risk of injury to any and all parts of the body. As with all scuba diving equipment, our products are designed to be used by trained, certified divers only.

Regulator Special Disclaimer
Equipment complying with EN 250 is not intended for breathing by more than one user at the same time.

If SCUBA equipment is configured and used by more than one diver at the same time, the cold water and breathing performance may not fulfill the requirements of EN 250. Therefore, the octopus should not be used during dives in cold water. Use of the dual regulator is recommended for cold water diving.

For safety reasons, it is not advisable to use an Octopus second stage that is not a certified Mares Octopus.

Delivery & Returns

VERSAND

Online-Käufe auf der Website mares.com sind von Italien, Frankreich, Spanien, Deutschland und Österreich aus möglich. Einige Produkte im Katalog sind nur bei autorisierten Mares-Händlern erhältlich.
Produktsendungen innerhalb Italiens werden dem Kurier Bartolini anvertraut. Der Versand von Produkten nach Frankreich, Spanien, Deutschland und Österreich wird dem Kurierdienst DHL anvertraut.
Die Lieferzeit beträgt 3-5 Werktage.

 

RÜCKSENDUNGEN

Wenn Sie mit Ihrer Bestellung nicht zufrieden sind, können Sie schnell und einfach eine Rücksendung vornehmen.

Sie können sich entscheiden, auf mares.com gekaufte Artikel innerhalb von 30 Tagen ab Lieferdatum zurückzugeben. Um die Artikel zurückzusenden, verwenden Sie denselben Karton, in dem Sie sie erhalten haben, füllen Sie das Rücksendeetikett, das Sie hier finden, mit den Daten für den Versand aus und bringen Sie es am Karton an. Denken Sie daran, die Lieferscheinnummer einzutragen, die Sie auf Seite 1 der Lieferpapiere finden.

 

Mit welchem Kurier Sie das Paket versenden möchten, bleibt Ihnen überlassen.

Denken Sie daran, dass die Versandkosten zu Ihren Lasten gehen.

 

Wir können derzeit keinen Umtausch für unsere Produkte anbieten. Wenn Sie eine andere Größe wünschen, senden Sie Ihren Artikel gegen eine Rückerstattung zurück und geben Sie eine neue Bestellung mit der gewünschten Größe auf.

Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an shop@mares.com. Unser Kundenservice-Team hilft Ihnen gerne weiter.

Wird geladen …